name


10. Spieltag Bezirksliga Unterland: SC Ilsfeld – TG Böckingen

 

Die Gäste aus Böckingen starteten wie erwartet, mit nur 8 Punkten aus 9 Spielen, schwer in die Saison. Die Ilsfelder hingegen wollten ihre gute Heimbilanz mit drei Siegen und nur einer Niederlage gegen den Tabellenführer aus Botenheim weiter ausbauen.
Die rund 100 Zuschauer erwartete an diesem Sonntag ein Kampfspiel auf sehr nassem und tiefem Untergrund.

Das Spiel musste aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse auf dem kleineren Nebenplatz ausgetragen werden, welcher sich im Laufe des Spiels noch zu einem Vorteil für die kampfstarke Gästemannschaft entwickelte.
30 Minuten später als gewohnt startete die Partie aufgrund einer Verspätung des Schiedsrichters im Vorspiel.
Schon nach 3 Minuten die erste große Chance für den wieder genesenen Jannik Siller, der den Ball jedoch nicht im Gehäuse der Gäste unterbringen konnte. Auch die darauffolgenden Torchancen gehörten allesamt dem SC Ilsfeld. Erst in der 15. Minute fiel dann das völlig verdiente 1:0 für die Heimmannschaft durch ein Eigentor nach einer scharfen Hereingabe von Jens Maile. Kurz darauf war es wieder Jens Maile, der dieses Mal hätte selbst die Führung ausbauen können. Sein Schuss ging jedoch knapp über das Tor von Gästetorspieler Danny Gutte. Dann schalteten die Ilsfelder unverständlicherweise zwei Gänge zurück und die TG Böckingen kam zu einer Doppelchance. Zunächst hielt Matthias Grimm mit einer herrlichen Parade die Führung fest, dann scheiterte der Gästestürmer nach einem Eckball an der Querlatte.

Die 2. Halbzeit war durch viele teils hochkarätige Chancen von der Heimmannschaft geprägt. Allein Jens Maile, der ein gutes Spiel ablieferte, scheiterte zwei Mal am Gästetorspieler und machte im Abschluss ein eher unglückliches Spiel. Die TG Böckingen stand im Defensivverbund weiterhin kompakt und versuchte mit langen Bällen und Kontern zu agieren. In der 65. Minute schwächten sich die Gäste selbst, als Ante Peric innerhalb von 8 Minuten die Ampelkarte gezeigt wurde. Die Böckinger standen jetzt noch tiefer und kamen nur 3 Minuten später zu ihrer einzigen gefährlichen Situation in Halbzeit zwei. Nach einem schön ausgespielten Konter, stand Kevin Schreier allein vor dem Heimtorspieler und ließ sich diese Chance nicht nehmen und schob zum 1:1 ein. Die Köpfe hingen tief bei den Grünen und sie hatten dennoch die Chance auf den Sieg, als in der 82. Minute wiederum Jens Maile mit einem zu unplatzierten Kopfball am starken Danny Gutte scheiterte.
Der SC Ilsfeld hat es an diesem Spieltag aufgrund einer schlechten Chancenverwertung verpasst einen möglichen Dreier einzufahren und die TG Böckingen darf sich über den gewonnen Punkt durchaus glücklich schätzen.

Nächsten Sonntag spielt der SC Ilsfeld um 15.00Uhr beim
FSV Friedrichshaller SV. Es wird sicherlich kein leichtes Spiel, doch die Ilsfelder werden höchst motiviert sein nach zuletzt schwächeren Leistungen wieder zu gewinnen.
In Friedrichshall würde man sich über zahlreiche Unterstützung sehr freuen. Noch zu erwähnen ist die Verletzung von Ingo Haberzettl, der sich am Samstag unter mysteriösen Umständen einen Bänderriss zuzog und das Lazarett der Ilsfelder weiter vergrößerte.
Gute Besserung Ingo!

Es spielten: Matthias Grimm, Patrik Mößner, Wilhelm Wunder, Hansi Liebendörfer, Dominik Schwingel, Lukas Ryl, Jannik Siller, Torben Hierl, Marc Enchelmaier, Jens Maile, Yannik Fackler, Nico Pfeiffer, Elias Ziegler, Holger Fischer, Timo Zeltner, Patrick Oppenländer

name



Weitere Links:


Das könnte Dich ebenfalls Interessieren:

Ilsfelds Zweite gewinnt erneut!

SC Ilsfeld II - SV Blau/Weiß Heilbronn 3:0 (2:0) Zum 10. Spieltag war der SV Blau/Weiß Heilbronn zu Gast in Ilsfeld. Die Vorgabe war klar: Ein Pflichtsieg gegen den taumelnden Tabellenletzten der Kreisliga A musste her um die, von Trainer Petricca


22. Oktober 2013

Dritter Sieg in Folge für unser Team 3!

TSV Ellhofen II - SC Ilsfeld III     0:5 (0:1)   Doppelter Hattrick beim 5:0 Sieg der Reserve am vergangenen Sonntag!   ….. und für alle, die sich Fragen wie das geht, kommt hier die Auflösung:   -   Dritter, deutlicher„zu Null


14. Oktober 2013

Ilsfeld gewinnt in Ellhofen 1:2 (0:1)

Mit dem bis dato ungeschlagenen TSV Ellhofen und dem SC Ilsfeld II standen sich heute zwei Aufsteiger gegenüber. Von Anfang an stellte sich auf beiden Seiten ein munteres Spiel ein mit leicht optischem Übergewicht der Gästemannschaft. Ilsfeld bot


13. Oktober 2013

SCI Damen weiter im Aufwärtstrend

Nach dem 3:2 Sieg am Tag der deutschen Einheit ge-gen die starken Damen der TSG Heilbronn holten sich die Damen die nächsten drei Punkte beim 0:4 Sieg ge-gen den SSV Auenstein. Ilsfeld konnte bei Lokalderby in Auenstein schon zu Beginn an die gewohn


09. Oktober 2013

SV Leingarten - SC Ilsfeld 3:2 (2:0)

SCI verpasst die erste Halbzeit   Die erste Mannschaft des SCI war am 8. Spieltag der Bezirksliga Gast beim SV Leingarten. Beim Tabellendritten und Titelaspiranten Leingarten sollte nach den vergangenen Spielen ohne Punktverlust das nächste Ausru


09. Oktober 2013

Torlose Punkteteilung in Ilsfeld

SCI II - Neckarsulmer Sportunion II 0:0 Zum 8. Spieltag der Kreisliga A standen sich der SC Ilsfeld II und die Neckarsulmer Sportunion II gegenüber. Keiner der beiden Mannschaften gelang es einen Zugriff auf die Partie zu erlangen. Beide Defensivab


06. Oktober 2013

SC Ilsfeld - Spvgg Möckmühl

7. Spieltag Bezirksliga Unterland SC Ilsfeld – Spvgg Möckmühl    6:1 (4:1) SCI kommt endgültig in der Bezirksliga an – Röck schießt Möckmühl mit 5 Toren ab!   Der 7. Spieltag in der Bezirksliga Unterland führte die Spielvereinigun


04. Oktober 2013

Ilsfeld II gewinnt beim FC Obersulm 1:3 (1:2)

Am Tag der deutschen Einheit waren die Jungs aus Ilsfeld zu Gast beim FC Obersulm. Das Spiel begann gewohnt zerfahren. In Minute 10 konnten die Gäste aus Ilsfeld mit einem Lattenkracher nach einer Ecke die erste Chance verzeichnen. Auf der gegenübe


04. Oktober 2013

SCI endlich in der oberen Tabellenhälfte angekommen

6. Spieltag Bezirksliga Unterland: Spfr Lauffen – SC Ilsfeld I 0:5 (0:2) Am 6. Spieltag der Bezirksliga Unterland reiste die 1. Mannschaft des SCI zum Nachbarn nach Lauffen. Mit den Sportfreunden aus Lauffen wartete der Tabellenzweite auf uns, der


02. Oktober 2013

Ilsfelds Reserve siegt!!!

Es ist vollbracht! Die Ilsfelder Reserve hat den „Bock“ umgestoßen und endlich den ersten 3er in dieser Run-de eingefahren.Gegen die Sportfreunde aus Neckarwestheim belohnte man sich für den bisherigen Einsatz in dieser noch jun-gen Runde und g


01. Oktober 2013