name


Aus 24 Teilnehmern bildeten sich 12 Doppelpaarungen, dabei spielten die in der TTR Rangliste höher Platzierten mit dem unteren zusammen. Wie in den vergangenen Jahren waren die Doppel daher wieder sehr ausgeglichen und es gab mehrere Favoriten auf den Titel.
Aus drei Gruppen qualifizierten sich die Gruppensieger und die besten Zweitplatzierten für die Halbfinale. Im ersten Halbfinale setzten sich Thomas Schäfer/Alexander Franz knapp mit 3:2 durch, während im zweiten Halbfinale Markus Armbruster/Andreas Schmoll klar in drei Sätzen gegen Mathias Venth/Stefan Rau ins Finale einzogen. Auch das Endspiel ging in drei Sätzen an das neue Titelduo.


Tischtennis Doppelvereinsmeister 2015

 

Die Platzierungen

1. Markus Armbruster/Andreas Schmoll
2. Alexander Franz/Thomas Schäfer
3. Johannes Dill/Tobias Thümer
4. Mathias Venth/Stefan Rau
5. Johannes Beissel/Steffen Geiger
6. Marcus Ehret/Ralph Kramer
7. Sebastian Ziganki/Timo Jung
8. Alexander Steiner/Bernd Christoforetti
9. Sascha Finzer/Gert Baum
10. Tobias Sinn / Larissa Hermann
11. Patrick Störzbach/Norbert Pulfer
12. Thomas Taborsky/Wolfgang Hampf

name


Dieser Bericht gefällt




Das könnte Dich ebenfalls Interessieren:

Frank Dreeßen neuer Vereinsmeister

Am vergangenen Samstag richtete die Tischtennisabteilung des SC Ilsfeld ihre diesjährige Vereinsmeisterschaft aus. Im Einzelwettbewerb konnte sich Frank Dreeßen gegen seine 6 Mitstreiter durchsetzen. Dabei lagen am Ende beim System jeder-gegen-jede


03. Mai 2015

Mathias Venth/ Patrick Störzbach neue Doppelvereinsmeister

Wie in den vergangenen Jahren nahmen 8 Doppelpaarungen an den Doppelvereinsmeisterschaften teil. Die besseren Spieler wurden mit den guten Spielern zusammen gelost. Favoriten gab es einige, so schied beispielsweise der amtierende Vereinsmeister Bernd


22. Mai 2014

Tischtennis Jugend ermittelt neue Vereinsmeister

Erstmalig konnten dieses Jahr wieder Mädchenvereinsmeisterschaften ausgetragen werden. Titelträgerin wurde Lena Gutknecht.Ergebnisse Mädchen1. Lena Gutknecht2. Gina Härle3. Nadine Jungenmann Vereinsmeisterschaften Mädchen  Bei den Jungen ware


18. Mai 2014

Johannes Beissel nach 22 Jahren wieder Herren Vereinsmeister

Mit 10 Teilnehmern hauptsächlich aus der ersten und zweiten Mannschaften waren es nicht quantitativ, dafür aber qualitativ die besten Vereinsmeisterschaften. Titelverteidiger Timo Jung musste leider verletzungsbedingt nach der zweiten Runde aufgebe


11. Mai 2014

Wiederholungstäter Christoforetti / Schilpp

Insgesamt 18 Teilnehmer nahmen an der diesjährigen Doppelvereinsmeisterschaft teil. Die Auslosung versprach wieder spannende Spiele. "Mathias Venth und Markus Armbruster sind Favorit, da sie zusammen die meisten Punkte laut Tischtennis Punkteregelun


09. Juni 2013

Timo Jung neuer Vereinsmeister

v.l. Thomas Taborsky,Timo Jung, Mathias Venth Im Einzelwettbewerb konnte sich Neuzugang und Rückkehrer Timo Jung am Ende gegen die 14 Teilnehmer durchsetzen. In zwei Vorrundengruppen waren die Plätze 1-3 heiß begehrt, um sich am Nachmittag in


28. April 2013

Jugend Vereinsmeisterschaften

Teilnehmer Bei den diesjährigen Jugend Vereinsmeisterschaften nahmen insgesamt 16 Spieler teil – nach vielen Jahren Rekord verdächtig! Der Samstag Vormittag – und das war mir wichtig – sollte in erster Linie dazu dienen, dass sich die Kinde


20. April 2013

Ehret / Christofforetti neue Doppelvereinsmeister

Wieder 8 Doppel kämpften dieses Jahr um den heiß begehrten Doppeltitel. Die besten 6 Spieler der QTTR Rangliste wurden gesetzt, damit es nicht möglich ist zu starke Doppel auszulosen. Die Doppelpaarungen waren somit wieder viel versprechend. In


12. Mai 2012

Ergebnisse Vereinsmeisterschaften Einzel

Bei den diesjährigen Tischtennisvereinsmeisterschaften war das Teilnehmerfeld so ausgeglichen wie noch nie. „An einem schlechten Tag kannst Du gegen alle verlieren“   so waren sich alle einig. Gleich in den ersten Spielen am Vormittag


22. April 2012

Alexander Steiner und Wolfgang Gottwald neue Doppelvereinsmeister !

Wieder erfreulich war in diesem Jahr wieder die Teilnahme bei den Doppelvereinsmeisterschaften. Insgesamt nahmen 14 Spieler daran teil.  Zuerst wurde in zwei Gruppen die beiden Gruppensieger ermittelt. In der grünen Gruppe hatten Thomas Schäfer u


25. Mai 2011