Am 12. und 13. September war es wieder soweit, der Jahresausflug der Tischtennis-Abteilung stand auf dem Programm.
Diesmal waren auch Freunde vom Obst- und Gartenbauverein Abstatt mit am Start. Mit 27 Teilnehmern machten wir uns früh morgens auf den Weg nach Bayreuth. Nach einer kleinen Stärkung wurden wir am Hotel Rheingold von unserem fränkischen Orginal "Siggi" zur Bierwanderung abgeholt.


Bierwanderung 

Musikalische Begleitung

Die 15 km-Wanderung wurde unterbrochen von 4 gemütlichen und musikalisch untermalten Pausen in kleinen Privat-Brauereien. Auch die Unterstützung von Radio Mainwelle stand uns zur Seite, incl Liveübertragung im Radio.

Bei sommerlichen Temperaturen machten wir Bekanntschaft mit der fränkischen Gastfreundlichkeit, der wunderschönen Landschaft, interessanten Bierspezialitäten und der Akkordeon-Legende Siggi.

Nach 11 Stunden auf Wanderschaft in der fränkischen Schweiz erkundeten wir am Abend die Wagner-Stadt.
Die weitläufige Altstadt mit den historischen Gebäuden, den gemütlichen Straßenwirtschaften und der Live-Musik hielt uns bis spät in die Nacht fest.

Mehr oder weniger ausgeruht, standen am Sonntag gleich die BAYREUTHER Katakomben auf dem Program. Die ab dem 15. Jahrhundert in den Sandstein getriebenen Gänge der Felsenkeller bieten den Charme einer schier endlosen Gruft. Unheimlich spannend und zudem auch skurril war der Eindruck in den Katakomben mit Lazarett, Küche, Werkstätten und dem Küstriner Gefängnis.

Wieder in der Sonne angekommen, spazierten wir ein paar Meter zum Klößfest auf dem Herzogkeller, natürlich wieder mit unserem "Godfather of Quetschkomodn" Siggi. Kulinarisch machen die Franken einen sehr guten Eindruck. Zu den Klößen wird typischerweise als Beilage ein Stück Fleisch serviert: Bierbraten, Krenbraten, Schäuferla oder Gansbrust.


Bayreuth

Bayreuth

Zum gemütlichen Abschluss schlenderten wir zu den Hofgärten. Richard Wagners ehemaliges Wohnhaus „Wahnfried“ in Bayreuth beeindruckte genauso wie das neue Richard-Wagner-Museum welches erst im Juli eröffnet wurde.

Im Wagner-Cafe genossen wir die letzten warmen Sonnenstrahlen des Jahresausflugs bevor wird die Heimreise antraten.





Das könnte Dich ebenfalls Interessieren:

Tischtennis Jahresausflug 2014

Traditionell trifft sich die Tischtennisabteilung des SC Ilsfeld am ersten Septemberwochenende zu einem gemeinsamen Ausflug. Ziel dieses Jahr war Konstanz, die größte Stadt am Bodensee. Aufgrund der etwas längeren Anfahrt ging es schon um 7.00 Uhr


18. Oktober 2014

Jugendausflug 2014

Die Jugendfreizeit fand wie im diesem Jahr wieder in der Ilsfelder Ludwig-Nippert Hütte statt. Freitags ging es mit insgesamt 17 Jugendlichen und Betreuern gut gelaunt los.Nach der Ankunft wurden zuerst die Zimmer bezogen, bevor der Hunger mit gegri


15. Oktober 2014

Ausflug der Tischtennisabteilung 2013

Am 7. September war es wieder soweit: der Ausflug der Tischtennisabteilung stand an. Ausflugsziel in diesem Jahr war Fürth, die etwas kleinere Nachbarstadt Nürnbergs. Um 6:30 Uhr morgens ging es los. Die frühe Abfahrtszeit war dem Umstand geschuld


18. Oktober 2013

Jugendausflug 2013

Am Freitag den 21. Juni traf sich der Tischtennisnachwuchs um 15:00 Uhr an der Schozachtalhalle zur zweitägigen Übernachtung in der Nipperthütte. Am Ziel angekommen suchten sich die Kinder ihre Schlafplätze heraus. Gleich danach ging es an das Sp


28. September 2013

Ausflug 2012 nach Würzburg

In diesem Jahr fand der Ausflug der Tischtennisabteilung ausnahmsweise eine Woche später - am zweiten Septemberwochenende - statt. Ziel war die beschauliche Stadt Würzburg. Wie jedes Jahr konnte die planmäßige Abfahrtszeit nicht


16. September 2012

Jugendausflug: Ein Wochenende im Holidaypark

Am Samstag um 8 Uhr haben wir uns pünktlich an der Sporthalle in Ilsfeld getroffen um von dort aus an einen Badesee zu fahren. Als wir am See angekommen sind war strahlend blauer Himmel und um die 25 Grad warm. Zuerst haben wir Volleyball gespie


09. September 2012

Ausflug der Tischtennisabteilung 2011

Wie in den vergangenen Jahren auch traf sich die Abteilung Tischtennis am ersten Septemberwochenende zum gemeinsamen Ausflug. In diesem Jahr war die beschauliche Studentenstadt Heidelberg Ziel der Reise. Planmäßige Abfahrtszeit war 8.00 Uhr. Wie in


18. September 2011

Ausflug der Tischtennisabteilung 2010

  Traditionell am ersten Septemberwochenende trifft sich die Tischtennisabteilung des SC Ilsfeld zu einem gemeinsamen Ausflug. Dieses Jahr ging es nach Nürnberg, die größte Stadt Frankens. Dort angekommen wurde sich erst einmal mit einem zünft


10. Oktober 2010

Ausflug der Tischtennisabteilung 2009

Nach fünfjähriger Abstinenz fand in diesem Jahr wieder einmal ein Ausflug der Tischtennisabteilung statt. Terminiert war der Ausflug am ersten Septemberwochenende. Nachdem in den letzten Jahren immer der Besuch einer größeren Stadt und deren Sehe


14. November 2009

Ilsfelder Tischtennis’ler erklimmen Zugspitze

Eine Woche nach dem Holzmarkt setzten sich insgesamt 11 Leute der Tischtennisabteilung zum Ziel, den höchsten Berg Deutschlands zu Fuß zu besteigen - unsere Partyfraktion blieb an diesem Wochenende zu Hause. Dementsprechend früh war auch schon di


12. September 2005