name


SCI mit durchwachsenem Start in die Saison

Dem SCI ist der Auftakt in die neue Bezirksliga-Saison nicht optimal gelungen. Der TV-Flein, der an diesem Spieltag seine Bezirksligapremiere feierte, erkämpfte sich ein Unentschieden, bei dem aber für den SCI viel mehr drinnen gewesen wäre. Beide Mannschaften legten gleich zu Beginn ein hohes Tempo vor, was sich auch gleich in Torchancen wiederspiegelte. Die Gastgeber hatte somit die erste Torchance, mit einem Schuss von der rechten Spielseite, der nur knapp am Tor vorbei ging. Nach und nach fand der SCI dann in die Partie und setzte selbst erste Offensiv-Nadelstiche. Den Anfang machte Torben Hierl mit einem sehenswerten Solo, bei dem er fünf Gegenspieler hinter sich ließ und nur den Torhüter nicht überwinden konnte. Wenige Zeigerumdrehungen später parierte der Törhüter erneut einen Weitschuss von Ingo Haberzettl. Der SCI war nun vollkommen am Drücker, eine weitere Chancen bei der Jannik Siller vollkommen frei vor dem Tor freigespielt wurde, konnte durch die schlechten Wetterverhältnisse nicht genutzt werden. Fast folgerichtig fiel in der 31.min das 0:1, wieder war es Torben Hierl der mit einem weiteren Solo zur Ilsfelder Führung einnetzte.

Mit diesem Zwischenstand ging es auch in die Halbzeitpause. Als Halbzeitfazit konnte festgehalten werden, dass der SCI das Spiel dominierte, jedoch die Chancenverwertung noch ausbaureif war.

Dies ging es in der zweiten Halbzeit zu verbessern. Jedoch stand diese Spielzeit unter einem anderen Stern. Spielerisch wurde von beiden Mannschaften kein sehenswerter Fußball geboten. Man operierte immer mehr mit langen Bällen und versuchte so den Gegner zu Fehlern zu zwingen. Torchancen waren zu diesem Zeitpunkt auf beiden Seiten Mangelware. In der 67.min erzielte der TV-Flein nach einer Standardsituation den Ausgleich. Ein scharf getretener Freistoß aus dem Halbfeld rutschte ohne jegliche Berührung eines Gegenspielers in das Tor des SCI. Durch den Nassen Untergrund hatte der Torhüter keine Chance diesen Ball zu halten. In den folgenden 10min zeigte der Treffer Wirkung bei den Gästen aus Ilsfeld. Der TV Flein erarbeitete sich immer mehr Torchancen, die meistens über Freistöße eingeleitet würden. In der Schlussphase kam dann auch der SCI nochmals über Jannik Siller und Torben Hierl zu einigen kleineren Torchancen. Jedoch reichte es nicht mehr zu einem Siegtreffer.

Der TV-Flein erkämpfte sich verdient das Unentschieden, durch ein hohes Maß an Einsatz. Nun geht es darum aus den Fehlern zu lernen und nicht den verschenkten Punkten nachzutrauern. Denn schon nächste Woche steht wieder ein schweres Spiel gegen den Aufsteiger aus Nordhausen auf dem Programm. Wir bedanken uns bei alle Zuschauern für die Unterstützung und hoffen, dass wir die folgenden Partien besser gestalten können.

Es spielten: Plett, Mössner, Okube, Remmler, Fischer, Fackler, Ziegler, Graupner, Haberzettl, Schwingel, Zeltner, Hierl (1), Maile, Siller

name

Error message: (#10) This endpoint requires the 'manage_pages' permission or the 'Page Public Content Access' feature. Refer to https://developers.facebook.com/docs/apps/review/login-permissions#manage-pages and https://developers.facebook.com/docs/apps/review/feature#reference-PAGES_ACCESS for details. Error code:0


Das könnte Dich ebenfalls Interessieren:

Türkspor Neckarsulm - SC Ilsfeld II 4:4 (0:1)

Ilsfelds Team 2 beendete die Saison mit einem Punktgewinn gegen in der Rückrunde ungeschlagene Neckarsulmer. Unter schweren Bedingungen ging man in das letzte Saisonspiel einer langen und kräftezehrenden Saison. Bei 30 Grad und prallem Sonnensche


10. Juni 2014

Ilsfeld II sichert sich einstelligen Tabellenplatz

SC Ilsfeld II - TSV Willsbach 5:3 In einem offenen Schlagabtausch gewinnt Ilsfeld schlussendlich verdient mit 5:3. Bereits nach kurzer Zeit gelang Phlipp Röck der erste Treffer. Nach einer Flanke aus dem Halbfeld überraschte er den Gästekeeper mi


02. Juni 2014

Ilsfeld II erspielt sich Remis gegen den TSV Ellhofen 2:2 (1:0)

Durch ein frühes Tor (Handelfmeter) konnte der SC Ilsfeld mit 1:0 in Führung gehen. Danach war größtenteils Mittelfeldgeplänkel zu sehen. Keine der beiden Teams konnte sich nennenswerte Torchancen erspielen. Ellhofen hatte zwar optisch mehr vom


05. Mai 2014

Ilsfeld II gewinnt souverän in Neckarsulm 0:4 (0:4)

Das Spiel war kaum angepfiffen, da zappelte der Ball schon zum ersten Mal im Netz der Gastgeber. Nach einem schön heraus gespielten Angriff über links netzte Philipp Röck zum 0:1 ein. Keine 5 Minuten später konnte Tim Reinthaler den Ball zum 0:2


27. April 2014

SC ILSFELD II ZAHLT ERNEUT LEHRGELD

In einer stets offenen Partie verlieren die Gastgeber aus Ilsfeld mit 1:2. Die Gäste nutzten im Gegensatz zum Heimteam ihre Torchancen einmal mehr eiskalt und gingen somit auch verdient als Sieger vom Platz.Ilsfeld präsentierte sich von Anfang an a


01. April 2014

Der SCI gewinnt verdient gegen die SGM mit 3:0

Nachdem letzte Woche in Massenbachhausen auch kein Sieg gelandet werden konnte, war Wiedergutmachung angesagt. Der SCI hatte sich für diese Partie im Dietersbergstadion viel vorgenommen und wollte dies gleich zu Beginn an umsetzen. Damit die Negativ


25. März 2014

Ilsfeld II verliert in Erlenbach

In einer intensiven Partie verliert Ilsfeld gegen Erlenbach mit 4:3. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase konnten die Gäste aus Ilsfeld mit einem Distanzschuss durch Brecht in Führung gehen. Leider musste man schon kurz darauf wieder den Ausgleic


23. März 2014

SC ILSFELD ERKÄMPFT SICH EINEN PUNKT GEGEN DEN TABELLENFÜHRER AUS FLEIN

In einer rassigen Partie erkämpft sich der SC Ilsfeld einen Punkt im Heimspiel gegen den TV Flein. Auf unebenem Untergrund war man gezwungen meist mit langen Bällen zu agieren. Auf diese Spielweise stellten sich die Ilsfelder von Anfang an gut ein


17. März 2014

Gerechtes Unentschieden in Untergruppenbach 2:2 (1:0)

Zum ersten Punktspiel im Jahr 2014 musste man zum Tabellen Vorletzten nach Untergruppenbach. Die Zielvorgabe von Trainer Petricca war klar: Der erste Dreier muss her. Die Gäste aus Ilsfeld begannen engagiert und spielten mutig nach vorne. Allerdings


10. März 2014

Ilsfeld deklassiert Botenheim im letzten Spiel des Jahres

Am vergangenen Sonntag war der SC Ilsfeld zum ersten Rückrundenspiel und somit auch zum letzten Spiel vor der Winterpause beim TSV Botenheim zu Gast. Der Gastgeber begann, auf für die Jahreszeit sehr gut bespielbarem Untergrund so, wie es die Manne


19. Dezember 2013