name


Herren Bezirksliga
SC Ilsfeld I - FC Oberrot I 4:9

Gegen die bis dato ebenso sieglosen Oberroter sprang für den SCI leider nichts zählbares heraus. Nur die Erkenntnis dass die Doppelumstellung sich positiv auswirkte. Alle Eingangsdoppel gingen in den fünften entscheidenden Satz. Hier setzen sich allerdings nur Timo Jung und Frank Dreeßen durch. Johannes Beissel/Thomas Traub und Marcus Ehret/Mathias Venth unterlagen knapp. In den Einzeln war die Punkte Ausbeute nicht herausragend. Am Ende stand die erste Mannschaft wieder mit leeren Händen da.
Es spielten Johannes Beissel, Timo Jung(1), Marcus Ehret (1), Mathias Venth, Frank Dreeßen(1) und Thomas Traub

TGV Eintracht Beilstein I - SC Ilsfeld I 8:8

Die Tischtennisspieler des SC Ilsfeld mussten sich beim Lokalderby gegen die TGV Eintracht Beilstein nach vierstündigem spannenden Spielverlauf und 7:2 Führung mit einem 8:8 begnügen. Dabei konnte Ilsfeld in den Eingangsdoppeln für eine faustdicke Überraschung sorgen. Nach den zuletzt schwachen Doppelauftritten gingen alle drei Eingangsdoppel an den SCI. Im vorderen Paarkreuz verkürzte Beilstein mit zwei Einzelsiegen auf 2:3. Im mittleren Paarkreuz lagen Marcus Ehret und Mathias Venth mit 0:2 Sätzen im Rückstand, doch beide gewannen im entscheidenen fünften Satz und brachten den SCI mit 5:2 in Führung. Mit der Unterstützung zahlreicher Ilsfelder Fans setzten Frank Dreeßen und Thomas Traub mit weiteren Siege zum 7:2 nach und der erste Punkt war zum Greifen nahe.
Der zweite Durchgang gehörte allerdings der Eintracht aus Beilstein und deren Aufholjagd begann. 5 Einzelsiege in Folge brachten Beilstein den 7:7 Ausgleich, dabei ging ein Schläger im Spiel kaputt und Mathias Venth rutschte die Kniescheibe raus und darf nun 2 Wochen pausieren - Gute Besserung. In einem packenden Einzel gewann Thomas Traub nach 0:1 Satzrückstand in vier hart umkämpften Sätzen und sicherte das Unentschieden. Mit zwei Einzelsiegen und einem Doppelerfolg avancierte er zum „Man of the Match“ für Ilsfeld. Auch das Abschlußdoppel Timo Jung/ Frank Dreeßen war nicht chancenlos. Im dritten Satz beim Stande von 9:3 für das Ilsfelder Doppel und 1:1 Satzspielstand, verpassten beide den Satz nach Hause zu bringen und unterlagen mit 14:16. Der folgende vierte Satz ging mit 11:8 an Beilstein, die sich damit ebenfalls ein gerechtes Unentschieden sichern konnten. „Das Ergebnis stimmt uns hoffnungsvoll, dass mit den neu formierten Doppeln der Kampf gegen den Abstieg aufgenommen werden kann.“ so lautet das Fazit der ersten Mannschaft nach diesem Spiel.
Es spielten Johannes Beissel, Timo Jung, Marcus Ehret (1), Mathias Venth(1), Frank Dreeßen(1) und Thomas Traub (2)

Herren Kreisklasse A3
SSV Auenstein I - SC Ilsfeld III 8:8

Es spielten Andreas Schmoll, Sascha Finzer(1), Patrick Störzbach(1), Johannes Dill(1), Tobias Sinn(2) und Markus Armbruster(1)

Herren Kreisklasse B3

SC Ilsfeld IV - SV Sülzbach I 9:6

Erstes Heimspiel für die IV.

Dem 2:1 Rückstand nach den Doppeln begegnete die 4. Herrenmannschaft mit einer kämpferisch geschlossenen Mannschaftsleistung. Nach der ersten Runde stand es 5:4 für die Gastgeber. Sülzbach konnte in Folge zwar noch kurzzeitig nach den Spielen im oberen Paarkreuz in Führung gehen, doch danach gab Ilsfeld keinen Punkt mehr ab. Bevor es ins Schlussdoppel ging, erkämpfte sich unser diesmaliger Joker Wolfgang Gottwald den Schlusspunkt zum 9:6.
Es spielten: Bernd Chrisopheretti (1), Goran Dokovic (0,5), Arno Zintz (2,5), Tobias Thümer (2), Manuel König (2), Wolfgang Gottwald (1)

Herren Kreisklasse D2
SV Frauenzimmern III - SC Ilsfeld V 4:9

Mit sechswöchiger Verspätung stieg am Wochenende die 5. Mannschaft in die neue Saison ein. Zum Auftakt ging es nach Frauenzimmern. Die fehlende Wettkampfpraxis konnte man den Ilsfeldern an diesem Tag nicht anmerken. Gleich die ersten beiden Punkte in den Doppeln gingen verdient an Ilsfeld. Lediglich unser vorderes Paarkreuz hatte ein paar Probleme zum Saisonauftakt und ging mit 1:3 aus der Partie. Diese kleine Schwäche wurde vom Rest des Teams ausgeglichen. Alle weiteren Einzel gingen nach Ilsfeld. So feierte die 5. Mannschaft einen gelungenen Saisonauftakt und verlässt das Tabellenende.
Es spielten: Ralph Kramer, Alexander Franz (1), Stefan Rau (2), André Waller (2), Sebastian Ziganki (1) und Steffen Geiger (1).

Mädchen Bezirksklasse
SF Neckarwestheim - SC Ilsfeld 6:3

Es spielten Gina Härle (2), Nathalie Würth und Nadine Jungermann

Jungen U12 Kreisklasse A1
TSG Heilbronn II- SC Ilsfeld I 2:6

Es spielten Jannis Armbruster(2), Tommy Härle(3) und Oliver Würth

Jungen U18 Kreisliga
SC Ilsfeld - NSU Neckarsulm III 0:6

Auch wenn am Ende kein Sieg im Einzel und Doppel gegen den Tabellenführer heraussprang, schlug sich die erste Jungenmannschaft tapfer. Die Hälfte der Spiele wurde erst im fünften Satz für die Gegner entschieden.
Es spielten Ali Kurnaz, Eron Sejdiu, Marlon Lauterwasser und Florian Brod

Jungen U18 Kreisklasse B2
SC Ilsfeld II - TGV Abstatt 0:6

Krankheitsbedingte und kurzfristige Spieler Ausfälle zwangen die Betreuer das Spiel leider kampflos abzusagen.

name

Error message: (#10) This endpoint requires the 'manage_pages' permission or the 'Page Public Content Access' feature. Refer to https://developers.facebook.com/docs/apps/review/login-permissions#manage-pages and https://developers.facebook.com/docs/apps/review/feature#reference-PAGES_ACCESS for details. Error code:0

Weitere Links:


Das könnte Dich ebenfalls Interessieren:

Klatsche für Herren I und II - Herren III und IV souverän

Herren BezirksligaSC Ilsfeld I - TSV Bitzfeld I 3:9 Wieder ging die erste Mannschaft erfolglos mit 0:3 aus den Doppeln und musste einem Rückstand hinterherlaufen. Im vorderen Paarkreuz unterlag Johannes Beissel dem unbequemen Noppenspieler mit 0:3.


23. Oktober 2015

Erste Mannschaft kapituliert am Fuße der Weibertreu

Herren BezirksligaTSV Weinsberg I - SC Ilsfeld I 9:2 Am Fuße der Weibertreu kapitulierte die erste Mannschaft zum Saisonauftakt. Der TSV begann furios und zog mit drei Siegen aus den Doppeln davon. Als die Gastgeber im vorderen Paarkreuz auch noch


06. Oktober 2015

Spieltag ohne Niederlage - Zweite Herrenmannschaft mit erstem Saisonsieg

Herren Kreisliga 2SC Ilsfeld 2 - TSV Massenbach 9:4 Im ersten Heimspiel der neuen Kreisligasaison konnten wir in einem äußerst spannenden Spiel nach knapp 3-stündigen Kampf die Oberhand behalten. Alleine 7 Spiele wurden erst im fünften Entscheid


28. September 2015

Tolle Moral der ersten Jungenmannschaft !

Jungen U18 KreisligaSSV Auenstein - SC Ilsfeld 5:5Tolle Moral ! bewies die erste Jungenmannschaft im Lokalderby gegen Auenstein. Schnell lag man mit 0:4 in Rückstand- 4 Spiele in Folge gingen mit 3:1 an Auenstein. Doch Eron Sejdiu und Marlon Lauter


21. September 2015

Relegation so weit das Auge reicht

Zum letzten Spieltag der Saison empfing der SC Ilsfeld bei Heilbronn zwanzig Mannschaften mit fast 120 Spielern und 150 Zuschauer an 14 Tischen in der Ilsfelder Schozachtalhalle. Dabei waren bei der Entscheidung um Aufstieg, Abstieg oder Klassenverbl


10. Mai 2015

Württembergische Verbandsrelegation am 9. Mai in Ilsfeld

Die Entscheidungen in der Tischtennis Relegation fallen für Nord Württemberg und im Bezirk Heilbronn am Samstag 9. Mai in der Ilsfelder Schozachtalhalle. Seit dieser Saison wird die Relegation im Verband erstmals ausgetragen. Der SC Ilsfeld als Aus


03. Mai 2015

Gelungener Saisonabschluß der Tischtennis Herren

Gelungene Revanche im letzten Saisonspiel!Herren BezirksklasseTSB Horkheim - SC Ilsfeld I 5:9 Nach der einzigen Vorrunden Niederlage gegen Horkheim, konnten sich die Ilsfelder Herren revanchieren. Der Sieg war jedoch alles andere als ein Spaziergang


19. April 2015

Meisterschaft unter Dach und Fach

Herren BezirksklasseTSV Untereisesheim II - SC Ilsfeld I 5:9 Nun können die Tischtennisherren des SC Ilsfeld endgültig für die Bezirksliga planen. Zwei Punkte fehlten noch, um das zu Beginn der Runde Unmögliche wahr zu machen. Mit dem 9:5 Erfolg


30. März 2015

Dritte Mannschaft überzeugt gegen Tabellenführer

Herren Kreisklasse A2SC Ilsfeld III – SV Leingarten 7:9 Es spielten Tobias Sinn(1), Patrick Störzbach(2), Norbert Arzberger, Markus Armbruster, Klaus Schilpp(1) und Bernd Christoforetti(1) Herren Kreisklasse C4SC Ilsfeld IV – TGV Dürrenzimmer


30. März 2015

Erfolgloses Wochenende der Herrenmannschaften

Niederlage im SpitzenspielHerren BezirksklasseSC Ilsfeld I – Neckarsumer SU III 6:9 Vor zahlreichen Zuschauern verpasste die Ilsfelder Herrnmannschaft nach über 3 Stunden Spielzeit die erste Chance den Titel unter Dach und Fach zu bringen. Der Ta


16. März 2015