Erstmalig konnten dieses Jahr wieder Mädchenvereinsmeisterschaften ausgetragen werden. Titelträgerin wurde Lena Gutknecht.
Ergebnisse Mädchen
1. Lena Gutknecht
2. Gina Härle
3. Nadine Jungenmann


Vereinsmeisterschaften Mädchen

 
Bei den Jungen waren 12 Teilnehmer aus den Konkurrenzen U12 und U18 am Start. Auch der jüngste Teilnehmer, Tommy Härle mit gerade 7 Jahren, konnte in einigen Spielen gut mithalten und die erfahrenen Spielern in Bedrängnis bringen.
Favoriten auf den Jungen U18 Titel gab es einige, doch an diesem Tag setzte sich Koray Kästner souverän durch und krönte seine erfolgreiche Saison. Im Halbfinale setzte er sich mit 3:1 gegen Eron Seydiu durch und auch im Finale erspielte er sich ein 3:1 Sieg über Jonas Dudt. Im Spiel um Platz 3 sicherte sich Yannis Beissel gegen Eron Seydiu mit einem 3:1 Sieg den 3. Platz.
Ergebnisse Jungen U18
1. Koray Kästner
2. Jonas Dudt
3. Yannis Beissel
4. Eron Seydiu
5. Silas Föll
6. Ali Kurnaz
7. Marlon Lauterwasser
8. Lukas Helbing
9. Florian Brod
10. Erlind Seydiu
11. Marvin Miller
12. Tommy Härle


Jungen U18 Vereinsmeisterschaften 2014

 
Bei den Jungen U12 waren es drei Teilnehmer. Marlon Lauterwasser verteidigte hier seinen Titel souverän und gewann seine Spiele gegen die beiden Vereinkollegen glatt mit 3:0. Das Spiel um den 2. Platz war hart umkämpft. Marvin Miller und Tommy Härle spielten auf Augenhöhe, doch am Ende gibt es nur einen Sieger. Mit 3:2 Sätzen setzte sich Marvin durch und freute sich über den 2. Platz vor Tommy Härle.
Ergebnisse Jungen U12
1. Marlon Lauterwasser
2. Marvin Miller
3. Tommy Härle


Jungen U12 Vereinsmeisterschaften 2014

 


Gruppenbild

 





Das könnte Dich ebenfalls Interessieren:

Johannes Beissel nach 22 Jahren wieder Herren Vereinsmeister

Mit 10 Teilnehmern hauptsächlich aus der ersten und zweiten Mannschaften waren es nicht quantitativ, dafür aber qualitativ die besten Vereinsmeisterschaften. Titelverteidiger Timo Jung musste leider verletzungsbedingt nach der zweiten Runde aufgebe


11. Mai 2014

Wiederholungstäter Christoforetti / Schilpp

Insgesamt 18 Teilnehmer nahmen an der diesjährigen Doppelvereinsmeisterschaft teil. Die Auslosung versprach wieder spannende Spiele. "Mathias Venth und Markus Armbruster sind Favorit, da sie zusammen die meisten Punkte laut Tischtennis Punkteregelun


09. Juni 2013

Timo Jung neuer Vereinsmeister

v.l. Thomas Taborsky,Timo Jung, Mathias Venth Im Einzelwettbewerb konnte sich Neuzugang und Rückkehrer Timo Jung am Ende gegen die 14 Teilnehmer durchsetzen. In zwei Vorrundengruppen waren die Plätze 1-3 heiß begehrt, um sich am Nachmittag in


28. April 2013

Jugend Vereinsmeisterschaften

Teilnehmer Bei den diesjährigen Jugend Vereinsmeisterschaften nahmen insgesamt 16 Spieler teil – nach vielen Jahren Rekord verdächtig! Der Samstag Vormittag – und das war mir wichtig – sollte in erster Linie dazu dienen, dass sich die Kinde


20. April 2013

Ehret / Christofforetti neue Doppelvereinsmeister

Wieder 8 Doppel kämpften dieses Jahr um den heiß begehrten Doppeltitel. Die besten 6 Spieler der QTTR Rangliste wurden gesetzt, damit es nicht möglich ist zu starke Doppel auszulosen. Die Doppelpaarungen waren somit wieder viel versprechend. In


12. Mai 2012

Ergebnisse Vereinsmeisterschaften Einzel

Bei den diesjährigen Tischtennisvereinsmeisterschaften war das Teilnehmerfeld so ausgeglichen wie noch nie. „An einem schlechten Tag kannst Du gegen alle verlieren“   so waren sich alle einig. Gleich in den ersten Spielen am Vormittag


22. April 2012

Alexander Steiner und Wolfgang Gottwald neue Doppelvereinsmeister !

Wieder erfreulich war in diesem Jahr wieder die Teilnahme bei den Doppelvereinsmeisterschaften. Insgesamt nahmen 14 Spieler daran teil.  Zuerst wurde in zwei Gruppen die beiden Gruppensieger ermittelt. In der grünen Gruppe hatten Thomas Schäfer u


25. Mai 2011

Marcus Ehret Einzel-Vereinsmeister 2011

Trotz einer Niederlage konnte Marcus Ehret seiner Favoritenrolle gerecht werden und sich den Titel sichern. Bedingt durch das Pokalfinale der dritten Herrenmannschaft fanden die Vereinsmeisterschaften an einem ungünstigen Termin statt und


20. Mai 2011

Christoforetti/Schilpp neue Doppelvereinsmeister

Bei der diesjährigen Doppelvereinsmeisterschaft des Sportclub Ilsfeld konnten Bernd Christoforetti und Klaus Schilpp sich ihren ersten Titel im Doppel sichern. Insgesamt 12 Teilnehmer nahmen an den diesjährigen Vereinsmeisterschaften teil, bei der


22. Mai 2010

Thomas Taborsky - die Überraschung der Saison

Thomas Taborsky heisst der neue Vereinsmeister 2010. Damit krönte er sein erfolgreiches Comeback in dieser Saison. Im Spiel gegen die zwei Mitfavoriten Marcus Ehret und Alexander Steiner konnte er sich durchsetzen und nach 12 Jahren wieder ganz oben


24. April 2010