SC Ilsfeld II – Türkspor N’sulm           2:1 (2:1)

 

Bei herrlichem Winterwetter gelang unserer 2.Mannschaft ein ganz wichtiger Dreier gegen die Gäste aus Neckarsulm. Bereits nach wenigen Minuten bekamen wir allerdings den ersten Dämpfer. Nach einem Missverständnis im Spielaufbau (nach dem Motto: „Ich wollte den Ball treffen, aber der Ball war nicht da“ Anthony Yeboah)erzielte Türkspor die 0:1 Führung. Nach diesem Schock benötigten wir eine kurze Zeit, um wieder ins Spiel zurückzufinden. Mitte der ersten Hälfte gelang uns dies mit einem schönen Treffer von Fatih Eren sehenswert. Auch in der Folgezeit gestalteten wir die Partie ausgeglichen. Türkspor hatte ebenso wie wir gute Einschussmöglichkeiten, doch die Gäste scheiterten an der guten Ilsfelder Hintermannschaft um den heute überragenden Torspieler Adrien Plett. Nach einem Eckball für Türkspor konnten wir mit einem Konter aus dem Lehrbuch in Führung gehen. Philipp Röck köpfte eine starke Flanke von der linken Seite unhaltbar in die Maschen. Nach dem Seitenwechsel wollten wir weiter offensiv spielen und die Gäste von unserem Tor weghalten. Doch dies gelang uns nur noch phasenweise. Mehrere gute Torchancen wurden nicht genutzt und einmal mehr konnte sich unser starker Keeper auszeichnen. Die sich bietenden Kontermöglichkeiten ließen wir leichtfertig aus und mussten bis zur Schlussminute um den Sieg zittern. Schlussendlich ein glücklicher aber verdienten Sieg für eine kompakte und leidenschaftlich kämpfende Ilsfelder Mannschaft.

 

Es spielten: Plett – Peter, Humburger, Neher, Heiler – Petermann, Enchelmaier, Haberzettl, Röck, Reinthaler – Eren – Spohn, Lauterwasser und Stolzenburg;

 

Am kommenden Sonntag sind wir zu Gast in Löwenstein. Mit einer ähnlich konzentrierten Leistung wollen wir den nächsten Dreier einfahren. Spielbeginn so der Wettergott will ist um 14.00 Uhr in Löwenstein.

 




Weitere Links:


Das könnte Dich ebenfalls Interessieren:

Knapper Sieg auf schwierigem Untergrund

Türkgücü Eibensbach – SC Ilsfeld      0:1 (0:0)   Am heutigen ersten Advent traf der SCI im letzten Vorrundenspiel auf Türkgücü Eibensbach, den Vorletzten der Tabelle. Das Auswärtsspiel wurde auf einem tiefen, matschigen und kleinen


07. Dezember 2013

SCI ohne viel Glanz zu wichtigem Sieg

VfL Neckargartach – SC Ilsfeld            2:3 (0:0)   Am heutigen Donnerstag fand in der Bezirksliga Unterland das Nachholspiel des SC Ilsfeld beim VFL Neckargartach statt. In der Begegnung trafen der Tabellenletzte VfL Neckargartach


07. Dezember 2013

SC Ilsfeld II lässt Big Points in Willsbach

Nach nun zweiwöchiger Spielpause musste man an vergangenen Sonntag zum Auswärtsspiel nach Willsbach. Auf sehr tiefem und unebenem Geläuf war man darauf Bedacht einfachen Fußball zu spielen. Das bei dieser Partie viel über den Kampf gehen würde


19. November 2013

SCI mit Blitzstart gegen starke Aramäer

Am vorletzten Spieltag der Hinrunde in der Bezirksliga Unterland, empfing die 1.Mannschaft des SCI die Aramäer aus Heilbronn. Nur durch 2 Punkte in der Tabelle getrennt, bedeutete dies, der Tabellenvierte war zu Gast beim Tabellensechsten.Diese Kons


18. November 2013

SC Ilsfeld sorgt für klare Verhältnisse im Schozachtal

Ein besonderes Spiel erwarteten an diesem Sonntag die rund 280 Zuschauer im Dietersberg-Stadion. So standen doch in der Startaufstellung der Ilsfelder 9 ehemalige A-Juniorenspieler des Kooperationsvereins SC Abstatt. Der SC Abstatt „reiste“ mit z


05. November 2013

SCI schnappt sich verdient 3 Punkte aus Friedrichshall

Bei dem zuletzt in aufsteigender Form spielenden Gastgeber, der 3 der letzten 4 Spiele gewinnen konnte, wollte die junge Ilsfelder Truppe, nach zuletzt nur zwei Unentschieden, unbedingt wieder einen Sieg einfahren und die bisher mäßige Auswärtsbil


28. Oktober 2013

Ilsfeld II verliert verdient in Beilstein

TGV Beilstein - Ilsfeld II 4:1 Nicht viel entgegenzusetzen hatte das Team Zwei der Ilsfelder an diesem Sonntag. Bei düsterem Wetter ka-men die Gäste aus Ilsfeld zu keiner Zeit wirklich ins Spiel. Nach kurzer Zeit übernahmen die Gastgeber aus Beil


28. Oktober 2013

Derbysieg der Reserve gegen den letztjährigen Meister aus Beilstein

Auch das 4. Spiel in Folge kann die Ilsfelder Reserve souverän gewinnen und arbeitet sich dadurch auf Platz 4 des Tableaus vor! Besonders hervorzuheben ist da-bei, dass man zum 4. Mal in Folge auch zu NULL ge-winnt!Beim Nachbarn aus Beilstein durfte


28. Oktober 2013

SC Ilsfeld erzielt trotz vieler Chancen ein Tor zu wenig für einen Dreier.

10. Spieltag Bezirksliga Unterland: SC Ilsfeld – TG Böckingen   Die Gäste aus Böckingen starteten wie erwartet, mit nur 8 Punkten aus 9 Spielen, schwer in die Saison. Die Ilsfelder hingegen wollten ihre gute Heimbilanz mit drei Siegen und nur


22. Oktober 2013

Ilsfelds Zweite gewinnt erneut!

SC Ilsfeld II - SV Blau/Weiß Heilbronn 3:0 (2:0) Zum 10. Spieltag war der SV Blau/Weiß Heilbronn zu Gast in Ilsfeld. Die Vorgabe war klar: Ein Pflichtsieg gegen den taumelnden Tabellenletzten der Kreisliga A musste her um die, von Trainer Petricca


22. Oktober 2013