name


1.Mannschaft

SC Ilsfeld - Spfr. Lauffen 7:1 (2:1)

 

Den besseren Beginn des Spiels erwischten die Gäste aus Lauffen. Bereits nach drei Minuten senkte sich, nach einer abgewehrten Ecke, eine verunglückte Flanke unhaltbar über unserem Torhüter Grimm ins lange Eck. Der SCI wirkte kurz geschockt, versuchte aber umgehend das Heft in die Hand zu nehmen. Das zunächst auf beiden Seiten fahrige Spiel wurde bei der Heimelf von Minute zu Minute besser. Der SCI kombinierte immer sicherer und der Ball lief gefällig durch die eigenen Reihen. Die Antwort auf den Rückstand folgte in der 10. Minute. Mit direktem Spiel über die rechte Seite, lief der Ball von Wunder über Mößner zu Schwingel, ein überlegter Querpass vor das Lauffener Tor und Zeltner vollendete zum 1:1 Ausgleich. Der SCI bestimmte jetzt das Spielgeschehen, Lauffen stand tief und versuchte mit Kontern zum Erfolg zu kommen. In der 18. Minute steckte Hierl den Ball durch zu Zeltner der frei vor dem Tor überlegt zum 2:1 einschieben konnte. Lauffen war überwiegend durch Standardsituationen gefährlich, ohne jedoch zählbares zu erzielen. Zwei, drei weitere sehr gute Möglichkeiten durch den SCI vor der Pause wurden nicht genutzt und es ging mit einer hoch verdienten 2:1 Führung in die Halbzeitpause.


Den besseren Start in den zweiten Durchgang erwischten erneut die Spfr Lauffen. Chancen für den Gast in der 50. und 54. Minute blieben jedoch ohne Torerfolg. Mit einem Blackout durch zwei verursachte Foulelfmeter in der 58. und 61. Minute brachten sich die Gäste selbst auf die Verliererstraße. Hierl und Opoku verwandelten sicher und erhöhten auf eine 4:1 Führung für den SCI. Ilsfeld dominierte nun das Spiel nach belieben, Lauffen resignierte. Mit weiteren schönen Kombinationen erhöhten Haberzettl, Hierl und Röck auf den 7:1 Endstand.


Der SCI siegte verdient und dominierte speziell im zweiten Durchgang souverän die Begegnung. Auch der frühe Rückstand brachte das Team nicht aus dem Konzept und routiniert wurde der Sieg und zum ersten Mal in dieser Saison auch die Tabellenführung nach Ilsfeld geholt.


Am kommenden Donnerstag (09.10.14) steht die 3. Runde des Bezirkspokals für die Ilsfelder Mannschaft an. Um 19:00 Uhr ist man zu Gast in Amorbach und versucht auch dort einen Erfolg und somit die nächste Runde zu erreichen. Am nächsten Sonntag (12.10.14) erwartet den SCI im Derby beim SC Abstatt die nächste Herausforderung und die Verteidigung der Tabellenführung in der Bezirksliga Unterland.


Für die große Unterstützung durch unsere Zuschauer möchten wir uns wieder einmal recht herzlich bedanken und hoffen auch auf viele Fans beim Pokalspiel und bei DEM Derby in Abstatt.

Es spielten: Grimm, Opoku (1), Mössner, Remmler, Wunder, Ryl, Fackler, Graupner, Haberzettl (1), Hierl (2), Schwingel, Zeltner (2), Jerschabek, Röck (1), Fischer, Maile, Schlosser.

name

Error message: (#10) This endpoint requires the 'manage_pages' permission or the 'Page Public Content Access' feature. Refer to https://developers.facebook.com/docs/apps/review/login-permissions#manage-pages and https://developers.facebook.com/docs/apps/review/feature#reference-PAGES_ACCESS for details. Error code:0

Weitere Links:


Das könnte Dich ebenfalls Interessieren:

SC Ilsfeld II verliert erneut.

TSV Ellhofen - SC Ilsfeld II 6:2 (3:1)   Nach der schlechten Partie gegen Beilstein vergangene Woche nahmen sich die Jungs aus Ilsfeld einiges vor für die Partie in Ellhofen. Die Gäste starteten konzentriert und engagiert in die erste Halbzeit u


06. Oktober 2014

SC Ilsfeld III - TGV Beilstein II 7:0 (1:0)

Einen nie gefährdeten Sieg landete unsere 3.Mannschaft gegen die Reserve aus Beilstein. Während man sich in der ersten Halbzeit noch schwer tat mit der Chancenverwertung, so ging es in der zweiten Hälfte schlag auf schlag. In regelmäßigen Abstä


01. Oktober 2014

SC Ilsfeld II - TGV Beilstein 0:2 (0:2)

Chancenlos war die 2.Mannschaft im Derby gegen die Gäste aus Beilstein. Nach völlig verschlafener Anfangsphase konnte Beilstein früh mit zwei Toren in Führung gehen. In der Folgezeit waren es lediglich harmlose Versuche unseres Teams, die Gäste


01. Oktober 2014

SGM Stein/Kochertürn - SC Ilsfeld 1:3 (1:2)

Ilsfeld siegt in ereignisreichem Spiel Vergangenen Sonntag war der SC Ilsfeld zu Gast bei der SGM Stein/Kochertürn. Ilsfeld fand gut ins Spiel und hatte zu Beginn der Partie deutlich mehr Ballbesitz. Die erste große Chance hatten jedoch die Haushe


30. September 2014

SC Ilsfeld - TSV Botenheim 3:3 (0:2)

SCI verpasst aufgrund schlechter ersten Halbzeit den Sprung an die Tabellenspitze   Die ersten 10 Minuten des Spiels an diesem Sonntag gestaltete der SCI wie erwartet mit guten Kombinationen und konnte sich so schon früh sehr gute Chancen herauss


23. September 2014

SC Ilsfeld - Aramäer Heilbronn 4:1 (2:0)

SCI siegt deutlich vor heimischer Kulisse   Trotz des zweiten Spiels in vier Tagen zeigte sich der SC Ilsfeld mental und körperlich top fit und geht somit mit 10 Punkten und Tabellenplatz zwei aus den ersten vier Spielen. Bei tollem Fußballwett


16. September 2014

SC Ilsfeld II holt ersten Dreier im Lokalderby

SC Ilsfeld II - SSV Auenstein 2:1 (1:0)   Pünktlich zum Lokalderby gegen den Gemeindenachbarn aus Auenstein findet die Elf aus Ilsfeld wieder zurück in die Spur. Nach zuletzt zwei Niederlagen, allerdings auch gegen zwei der stärksten Mannschaft


15. September 2014

SC Ilsfeld - TSV Nordhausen 2:1 (1:0)

Ilsfelder Truppe landet im zweiten Saisonspiel einen umkämpften Sieg Nach dem enttäuschenden Unentschieden gegen den Aufsteiger TV Flein, war nun der TSV Nordhausen, ebenfalls Aufsteiger, zu Gast in Ilsfeld. Die Nordhausener gewannen ihr Auftaktsp


10. September 2014

VfL Eberstadt - SC Ilsfeld II 4:1 (1:0)

SC Ilsfeld II mit Fehlstart in die neue Saison.   Der SC Ilsfeld verliert auch sein zweites Saisonspiel und startet somit mit 0 Punkten aus den ersten beiden Spielen unter den Erwartungen in die Saison.Die Gäste aus Ilsfeld waren über 90 Minuten


09. September 2014

SC Ilsfeld II - SF Neckarwestheim 2:3 (1:2)

Der SC Ilsfeld startet mit einer Niederlage in die neue Saison. Da aufgrund von sinnflutartigen Regenfällen das erste Saisonspiel abgesagt werden musste, trat man etwas verspätet am Donnerstagabend zum Saisonauftakt gegen die Gäste aus Neckarwest


05. September 2014