Ilsfeld siegt in ereignisreichem Spiel

Vergangenen Sonntag war der SC Ilsfeld zu Gast bei der SGM Stein/Kochertürn. Ilsfeld fand gut ins Spiel und hatte zu Beginn der Partie deutlich mehr Ballbesitz. Die erste große Chance hatten jedoch die Hausherren aus Stein nach 10 gespielten Minuten, die Richie durch eine Grätsche gekonnt abblocken konnte.
Die Ilsfelder kombinierten sich nach 19 Minuten das erste Mal zum Torabschluss. Nur ein Minute später erzielte Hierl nach einem überlegten Pass von Siller und einem guten Laufweg von Zeltner die verdiente Führung für den SCI. Von der SGM war außer vereinzelten Kontern, bei denen die Ilsfelder Defensive nicht immer gut aussah, nun nichts mehr zu sehen. Der SCI hatte durch Siller bis zur 38.Minute noch weitere Großchancen, die aber nicht genutzt werden konnten. Durch einen Ballverlust der Ilsfelder im Mittelfeld trotz Überlegenheit spielten sich die Steiner kurz vor der Halbzeit vor das Tor des SCI, wo der Stürmer den Ball überlegt in die linke untere Ecke zum 1:1 einschob. Der SC Ilsfeld zeigte sich davon unbeeindruckt und ging in der Nachspielzeit der erste Hälfte durch Haberzettl erneut in Führung. Somit war der alte Abstand zum Halbzeitpfiff wieder hergestellt. Zufriedenheit herrschte jedoch nicht, da man schon längst hätte das Spiel für sich entscheiden können.
In der zweiten Hälfte sah man dasselbe Spiel wie vor der Halbzeitpause. Der SC Ilsfeld hatte in der 54.Spielminute erneut zwei große Chancen um die Führung auszubauen. Diese wurden aber weder von Kuschel noch von Siller genutzt. Postwendend kam die SGM durch einen erneuten Ballverlust im Mittelfeld in den Strafraum, wo der Spieler durch Richie von den Beinen geholt wurde. Grimm parierte jedoch den gegeben Strafstoß in der 55. Minute. Nun hatte der SC Ilsfeld mehr Probleme, den Ball im gewohnten Kurzpassspiel vor das Tor der SGM zu spielen. In der 62. Spielminute erzielte Kuschel nach Vorarbeit von Hierl das 1:3 für den SCI, dass jedoch vom Schiedsrichter auf Grund einer Abseitsposition nicht gegeben wurde. Es gab zu Recht laute Proteste der Ilsfelder, da es eine klare Fehlentscheidung war. Ab diesem Zeitpunkt pfiff der Schiedsrichter mehr und mehr zugunsten der Steiner. Der SCI agierte nun nicht mehr konsequent genug und musste desöfteren die Konter der SGM durch taktische Fouls unterbinden. So auch in der 73.Spielminute, in der Kuschel nach einem Foul an der Mittellinie und einer zuvor wegen Meckern bekommenen Gelben Karte das Feld verlassen musste. Stein sah nun eine realistische Chance auf den Ausgleich und setze den SCI in der eigenen Hälfte unter Druck. Grimm, der ein überragendes Spiel im Tor des SCI machte, vereitelte in der 82. und in der 85.Spielminute zwei Großchancen. Ilsfeld hatte nur wenig Entlastung für die Hintermannschaft und einen Schiedsrichter, der alle kritischen Situationen gegen den SCI pfiff. Kurz vor Ende des Spiels gelang es den Ilsfeldern noch einmal sich vor das Tor der Steiner zu spielen. Siller setzte den Schlusspunkt und das 3:1 aus Ilsfelder Sicht durch einen Lupfer über den gegnerischen Torhüter. Trotz komischen Entscheidungen des Schiedsrichters und in Unterzahl hat sich der SC Ilsfeld schlussendlich die 3 Punkte verdient und sich somit weiter oben in der Tabelle festgesetzt.
Der SC Ilsfeld bedankt sich bei den mitgereisten Zuschauern für die tatkräftige Unterstützung und freut sich am kommenden Sonntag auf das Derby gegen Lauffen.

Es spielten: Grimm, Remmler, Fischer, Ryl, Opoku, Graupner, Fackler, Haberzettl (1), Zeltner, Hierl (1), Siller (1), Maile, Mössner, Wunder, Schwingel.


Error message: (#10) This endpoint requires the 'manage_pages' or 'pages_read_user_content' permission or the 'Page Public Content Access' feature. Refer to https://developers.facebook.com/docs/apps/review/login-permissions#manage-pages and https://developers.facebook.com/docs/apps/review/feature#reference-PAGES_ACCESS for details. Error code:0

Weitere Links:


Das könnte Dich ebenfalls Interessieren:

SC Ilsfeld - TSV Botenheim 3:3 (0:2)

SCI verpasst aufgrund schlechter ersten Halbzeit den Sprung an die Tabellenspitze   Die ersten 10 Minuten des Spiels an diesem Sonntag gestaltete der SCI wie erwartet mit guten Kombinationen und konnte sich so schon früh sehr gute Chancen herauss


23. September 2014

SC Ilsfeld - Aramäer Heilbronn 4:1 (2:0)

SCI siegt deutlich vor heimischer Kulisse   Trotz des zweiten Spiels in vier Tagen zeigte sich der SC Ilsfeld mental und körperlich top fit und geht somit mit 10 Punkten und Tabellenplatz zwei aus den ersten vier Spielen. Bei tollem Fußballwett


16. September 2014

SC Ilsfeld II holt ersten Dreier im Lokalderby

SC Ilsfeld II - SSV Auenstein 2:1 (1:0)   Pünktlich zum Lokalderby gegen den Gemeindenachbarn aus Auenstein findet die Elf aus Ilsfeld wieder zurück in die Spur. Nach zuletzt zwei Niederlagen, allerdings auch gegen zwei der stärksten Mannschaft


15. September 2014

SC Ilsfeld - TSV Nordhausen 2:1 (1:0)

Ilsfelder Truppe landet im zweiten Saisonspiel einen umkämpften Sieg Nach dem enttäuschenden Unentschieden gegen den Aufsteiger TV Flein, war nun der TSV Nordhausen, ebenfalls Aufsteiger, zu Gast in Ilsfeld. Die Nordhausener gewannen ihr Auftaktsp


10. September 2014

VfL Eberstadt - SC Ilsfeld II 4:1 (1:0)

SC Ilsfeld II mit Fehlstart in die neue Saison.   Der SC Ilsfeld verliert auch sein zweites Saisonspiel und startet somit mit 0 Punkten aus den ersten beiden Spielen unter den Erwartungen in die Saison.Die Gäste aus Ilsfeld waren über 90 Minuten


09. September 2014

SC Ilsfeld II - SF Neckarwestheim 2:3 (1:2)

Der SC Ilsfeld startet mit einer Niederlage in die neue Saison. Da aufgrund von sinnflutartigen Regenfällen das erste Saisonspiel abgesagt werden musste, trat man etwas verspätet am Donnerstagabend zum Saisonauftakt gegen die Gäste aus Neckarwest


05. September 2014

TV Flein - SC Ilsfeld 1:1 (0:1)

SCI mit durchwachsenem Start in die Saison Dem SCI ist der Auftakt in die neue Bezirksliga-Saison nicht optimal gelungen. Der TV-Flein, der an diesem Spieltag seine Bezirksligapremiere feierte, erkämpfte sich ein Unentschieden, bei dem aber für de


01. September 2014

Türkspor Neckarsulm - SC Ilsfeld II 4:4 (0:1)

Ilsfelds Team 2 beendete die Saison mit einem Punktgewinn gegen in der Rückrunde ungeschlagene Neckarsulmer. Unter schweren Bedingungen ging man in das letzte Saisonspiel einer langen und kräftezehrenden Saison. Bei 30 Grad und prallem Sonnensche


10. Juni 2014

Ilsfeld II sichert sich einstelligen Tabellenplatz

SC Ilsfeld II - TSV Willsbach 5:3 In einem offenen Schlagabtausch gewinnt Ilsfeld schlussendlich verdient mit 5:3. Bereits nach kurzer Zeit gelang Phlipp Röck der erste Treffer. Nach einer Flanke aus dem Halbfeld überraschte er den Gästekeeper mi


02. Juni 2014

Ilsfeld II erspielt sich Remis gegen den TSV Ellhofen 2:2 (1:0)

Durch ein frühes Tor (Handelfmeter) konnte der SC Ilsfeld mit 1:0 in Führung gehen. Danach war größtenteils Mittelfeldgeplänkel zu sehen. Keine der beiden Teams konnte sich nennenswerte Torchancen erspielen. Ellhofen hatte zwar optisch mehr vom


05. Mai 2014